Le Web 2010 Programm erschienen – 1000 Anmeldungen geknackt

2.000 Teilnehmer in 2009, 35.000 twitter follower, 200.000 views auf ustream, 10.000 views des speaker announcements videos auf youtube. Die Le Web macht vieles richtig und rechnet mit 2.500 Teilnehmern in diesem Jahr.

Die größte europäische Internetkonferenz findet zum 7. Mal statt. Sie hat soeben ihr Programm 2010 (8. und 9. Dezember) veröffentlicht. Yummy!

Eröffnete im letzten Jahr twitter-Gründer Jack Dorsey die zweitägige Veranstaltung (hier mein liveblog vom opening), indem er mit Square (squareup.com) den ersten Kreditkartenleser für das iPhone vorstellte, ist es diesmal Achim Berg (Corporate Vice President, Mobile Communications Business and Marketing Group, Microsoft) der sich den Fragen des LeWeb Gründers und Gastgebers Loic LeMeur stellt. Ich wäre nicht überrascht, wenn Achim Berg ein Gerät aus der Hosentasche zöge, das kurz darauf mit Windows Mobile 7 in den Markt kommt.

Damit gibt auch in diesem Jahr ein Mobile Topic den Startschuss der mit über 2.500 Teilnehmern größten und stark wachsenden Internetkonferenz in Europa. Weitere Vertreter des mobile Business sind Christopher Smith (Senior Director BlackBerry Development Platform, RIM), Stéphane Richard (CEO France Telecom) und Mikael Hed (CEO Rovio – best selling mobile app Angry Birds). Nachmittags steht unter anderem Dennis Crowley (Foursquare) auf dem Programm.

Der notorisch kritische, führende Tech Blog TechCrunch kündigt europhorisch an und jubelt:

TechCrunch names are all over the agenda. A group of us are slated to interview some of the big names in tech on stage (…) For the seventh iteration of the popular tech conference based in Paris, France, organizers Geraldine and Loic Le Meur decided to make their startup competition a bit more like a mini-TechCrunch Disrupt. That is, of the 16 startups launching, 3 will get time on the big stage to present in front of everyone and a winner will be chosen. And that won’t be the only TechCrunch influence felt.

Ich freue mich besonders wieder auf den Fireside Chat mit Marissa Meyer (Vice President Search and User Experience, Google) und TC-Gründer und Chefblogger Michael Arrington (hier ein Blogpost mit Video vom letzten Jahr), sowie auf „The Social OS and the Human API“, moderiert von Brian Solis (The Conversation Prism)

09122009916

In diesem Jahr zieht die LeWeb zurück in die Eurosites Les Docks de Paris (google maps), wo sie bereits früher stattfand. Ich war 2009 das erste Mal dabei und fand die Location gut (meine Fotos auf flickr). Es gab hervorragendes WLAN, LAN und ausreichende Heizung (Kritikpunkte aus dem vorherigen Jahr). Alle, die nicht dabei sein konnten, wurden über eine exzellente Videodokumentation via ustream versorgt. Die Videoviews erreichten eine Woche nach Ende der Veranstaltung 105.000 views und haben sich seitdem fast verdoppelt (198,874).

War in 2009 noch kurz vor dem Start die Frage, ob die 1.500-Marke geknackt wird, liegen seit letzten Samstag, 7 Wochen vor Beginn, über 1000 Anmeldungen vor. Hier die Teilnehmerliste in Echtzeit. Loic LeMeur, Gründer von Seesmic Desktop und Veranstalter der LeWeb, ist hervorragend vernetzt und kann ein prominentes Line-up bieten:

  • die Köpfe von google, foursquare, twitter, myspace, facebook, microsoft, RIM, paypal, ustream, digg, zappos, führenden tech Bloggern und Autoren wie Michael Arrington, Robert Scoble und  Brian Solis.

Das rapide Wachstum der Teilnehmerzahlen liegt nicht zuletzt an dem stetig befeuerten social media auftritt:

  • youtube kanal LeWebParis – das Speaker Announcement video zur Halbzeit im Juni erreichte 10.000 views
  • twitter account @leweb mit 35.000 followern
  • facebook page LeWeb mit über 4.000 fans sowie eine geschlossene Gruppe Fans of LeWeb mit knapp 100 Mitgliedern
  • und der regelmäßig aktualisierten iPhone app „Le Web Paris 2010“ (mobileroadie.com).

Ich selbst habe von der LeWeb 09 auf twitter erfahren und via twitter meine beiden Mitstreiter in Sachen 3er Ticket binnen 41 Minuten gewonnen (stern.de berichtete, danke an Karsten Lemm!).

Auf flickr finden sich 15.000 fotos mit dem tag leweb. Die Gruppe „leweb“ bezieht sich nur auf 2008 und hat 777 fotos von 14 Mitgliedern – hier wäre wohl etwas Pflege empfohlen.

Über die 2.000 Teilnehmer in Paris hinaus erreicht die Le Web auf twitter 35.000 follower. Seit der letzten Veranstaltung im Dezember 2009 ist das eine Steigerung um fast 10.000 follower. Chapeau!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s