Blogfrequenzen

Ich merke mal wieder: lange nicht gebloggt. So geht das natürlich nicht – aber immerhin habe ich gute Schuhe ;) Bin ja auch kein Schuster. Ich bin wohl auch kein Blogger, die Frequenz ist einfach zu gering. Na, im Herzen doch. Ich blogge ganz viel in Gedanken, aber ich komm so selten dazu.

Dafür gibt es viele Gründe. Außer den üblichen – Zeit, Prokrastination und der Tatsache, dass meistens das iPhone gegenüber dem laptop gewinnt – gibt es noch einen. Ich bin einfach zu perfektionistisch. Ich komme aus der Welt des klassischen Marketings; Broschüren, Pressemitteilungen, offizielle Firmenvideos. Da musste alles stimmen, wasserdicht sein, bis zum Ende durchdacht, gut gemacht und überhaupt. Meine Blogposts sind in Gedanken auch so.

Advertisements