Vodafone, Du warst mir fast sympathisch

So, wieder aus dem Urlaub zurück. Das Bashing des Lobo-Testimonials überspringe ich hier mal.

Ich habe derweil fleißig an der Refinanzierung der aktuellen Urlaubskampagne von Vodafone mitgewirkt. Meine Handyrechnung ist binnen weniger Tage um einen dreistelligen Betrag angeschwollen (!!!). Ich habe am 18.06.2009 mit dem Vodafone-Kundenservice telefoniert und mich nach den Auslandstarifen erkundigt. Die freundliche Mitarbeiterin bestätigte mir, dass das Vodafone-Reiseversprechen (über das Wort lasse ich mich jetzt nicht aus) auch für Kroatien gilt und nannte mir sogar das entsprechende Netz (VIP). Damit wären das 0,75€ pro Anruf aus dem deutschen Vodafone-Netz gewesen. Am untenstehenden Bild könnt Ihr schön erkennen, was passiert, wenn man sich auf so eine Aussage verlässt. Fein gemacht!
Dem Gipfel die Krone auf setzt aber folgende SMS, die ich am 04.07.09 um 17.24 Uhr erhielt:

Lieber Vodafone-Kunde, Sie nutzen das Vodafone ReiseVersprechen für Ihr Daten-Roaming und zahlen pro Verbindung 50 Ct. Mit Vodafone HappyLive! UMTS surfen Sie ohne weitere Kosten bei Vodafone live!, sonst zahlen Sie 10 Ct / 50 KB.

Ich habe HappyLive! UMTS (klingt wie eine Krankheit). Aber wer nun denkt, na prima, pro Verbindung nur 50 Ct. haha, falsch gedacht. Hier die Rechnung (Auszug)

vodafone_rechnung

Die andere freundliche Mitarbeiterin des Kundenservice konnte die Auskunft der Kollegin nicht nachvollziehen. Zu der SMS konnte sie auch nichts sagen, außer, ich solle mich schriftlich an Vodafone wenden. Ich bin gespannt, was nun passiert. Ich hatte gerade angefangen, Vodafone ob der ukhols-Kampagne ein bisschen weniger suspekt zu finden. Aber das hätte ich eh nicht lange ausgehalten.

3 Gedanken zu “Vodafone, Du warst mir fast sympathisch

  1. Vodafone ist langsam wohl so ziemlich jedem suspekt, auch allen Kunden, die eigentlich immer ganz zufrieden waren. Aber ich habe mittlerweile von so vielen Stellen gehört, dass sie es einfach nicht mehr nachvollziehen können, was Vodafone da macht und wenn die Strategie eines Unternehmens einfach nicht mehr klar und stimmig ist, dann kommen glaube ich Probleme auf sie zu.

  2. War bis im letzten Jahr auch noch Kunde bei Vodafone. Habe mich aber dann doch entschieden zu wechseln, weil man wirklich bei denen nicht mehr durchgeblickt hat. Auch einige Bekannte trennen sich jetzt von denen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s